• NEWS
  • ARBEIT
  • WIR
  • FREUNDE
  • 2019-10-12

    Bundespreis für Kunststudierende für Marie Falke


    2019-06-03

    dokKa-Förderpreis für TRIAL AND ERROR von Marie Falke


    2019-05-30

    Weltpremiere: TRIAL AND ERROR bei dokKa Karlsruhe


    2019-01-10

    FFMOP Bester Schauspielnachwuchs 2019: Doppelnominierung für
    ADRIAN IST NICHT ACHILL


    2018-12-11

    ADRIAN IST NICHT ACHILL
    im Spielfilmwettbewerb Max Ophüls Preis


    2018-11-05

    Marie Falke mit einem Beitrag in "lettre aperte“


    2018-10-25

    Weltpremiere auf Athens Avantgarde Filmfestival:
    INSTRUCTIONS FOR A PERMANENT SCREAM


    2018-06-09

    Das Filmwerk auf dem Mozart Fest Würzburg


    2017-11-28

    Ausstellungseröffnung: Allegro Molto Lento, b


    2017-10-22

    St. James Infirmary feiert Weltpremiere bei DocLisboa


    2017-09-14

    Drehbeginn zu Sophia Schillers Spielfilm Debüt


    Weltpremiere:
    TRIAL AND ERROR bei dokKa Karlsruhe

    30.05.2019 15:00 Uhr
    Kinemathek Karlsruhe

    „Wie Sie wissen, habe ich diesen Job am Museum. Ich ordne dort Ihr Stimmenarchiv. Jeden Tag höre ich die Gespräche mit den großen Filmemachern der Fünfziger- und Sechzigerjahre, die Sie überall auf der Welt geführt und aufgenommen haben. Vor allem treibt mich die Neugierde zu Ihnen, ich möchte Sie gerne verstehen. Im Grunde will ich Sie einfach gern kennenlernen.“ „Ich verstehe. Ich habe auch immer alles verstehen wollen.“ So beginnt die erste Begegnung zwischen Marie Falke (geb. 1991) und Gideon Bachmann (1927–2016). (...)

    [Read more]